Gesichtsstraffung

Durch den natürlichen Alterungsprozess, genetischer Veranlagung oder durch starken Gewichtsverlust kann es zu einer Erschlaffung der Gesichtskonturen und der Gesichtshaut kommen. Diese Erscheinungen können selbst durch eine bewusste Ernährung, viel Sport und durch einen gesunden Lebensstil nur sehr begrenzt aufgehalten werden. Im Gesicht wird dies in Form von Faltenbildung, erschlafften Wangen und hängenden Augenlidern sichtbar. Ein Gesichtslifting kann hierbei entgegen wirken, oft sind schon kleinere Eingriffe erfolgversprechend, um diesem Alterungsprozess entgegen zu wirken.

Hängende Augenlider oder auch genetisch bedingte sogenannte Schlupflider lassen Betroffene oft müde und erschöpft wirken, ohne dass dies der Fall ist. Ein Lifting der Augenpartie und das Entfernen von überschüssigem Gewebe des beweglichen Augenlids führt zu einem vitaleren, frischeren Ausdruck und somit zu mehr Ausstrahlung.

Im Rahmen einer individuellen Beratung können die Möglichkeiten einer operativen Behandlung gemeinsam von Patient und mir erörtert werden. Dabei sind es oft die kleinen Veränderungen, die eine große Wirkung erzielen, aber dennoch ein natürliches Ergebnis gewährleisten. Für die Auswahl der Behandlungsmethode sind eine entsprechende Erfahrung und die Ausbildung als plastischer und ästhetischer Chirurg notwendig.

Lassen Sie sich in unserer Detmolder Praxis in Ostwestfalen unverbindlich beraten.
Einen Überblick über die Kosten und über die Möglichkeiten zur Finanzierung finden Sie hier.

Sie möchten weitere Informationen zu dieser Behandlung?
Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf: Zum Anfrage-Formular